Die Personal­vermittlung-Eventlocation-Cowörking Space-Community in Basel St. Johann:
Angekommene und Unterschlupf­suchende, Bürogummis und Kreative, Verwöhnte und Pech­vögel, Digitale und Nomaden, Nähonkel und Tüftel­tanten, Pensionierte und Jugend­li­che, Daniels und Düsentriebs, Runter­­fahrende und Startups, Hobby­­schreiner und Töffli-Frisierer, Abge­fahrene und Stehen­­gebliebene, Masseure und Yogis, Macher und Nörds, Künstlerinnen und Lebens­künstler

Wir sind Wörking

Wörking Matchmaker

Personal­vermittlung mit herz

Um Menschen, die Arbeit lieben, den Zugang zum Arbeits­markt zu er­mög­­li­chen, machen wir Personal­vermittlung.

Um Menschen zusammen zu bringen, sind wir Eventlöcation und Co­wörking­space zugleich.

Wörking Community

Die Wörking Community

Aber was uns wirklich ausmacht, sind die Werte, die wir teilen. Wir sind die Wörking Community – bestehend aus Wörkern, Kundinnen und Kunden und dem Wörking Staff. Unsere bunte Community und unser buntes Zuhause machen vieles möglich.

Wörking Zukunft Schaffen

Zukunft schaffen

Wörking ist auch ein Experiment, voneinander zu lernen und Neues zu schaffen.

Gemeinsam bauen wir an einem neuen Arbeitsmodell für die Zukunft.

Wörking bietet schon heute alternative Arbeitsformen zur Festanstellung. 

Von unserer Geschichte...

SAGA Taglohn

Vor gut 30 Jahren kamen am Winkelriedplatz im Gundeli Dutzende von Menschen jeden Morgen vorbei und gingen im besten Fall mit einem Job für ein paar Stunden oder einen Tag wieder weg. Die meisten von ihnen bewegten sich aus unter­schied­­lichen Gründen am Rand der Gesell­­schaft. SAGA ermöglichte ihnen Tages­­struktur und Bargeld, um kurz­fristig über die Runden zu kommen.

Aus SAGA wird Tagwerk

2001 wurde es aus wirtschaftlichen Gründen eng für die SAGA. Klar war jedoch: Der Taglohn darf nicht sterben und soll für so viele Menschen wie möglich einen Zugang zur wenigstens stunde­nweise Arbeit bieten, damit Betroffene über den Job eine Form von Inklusion erfahren können.
Und so zog der Taglohn reduziert zu Overall Tagwerk an die Elsässerstrasse 2 im St. Johann.

Taglohn in einer neuen Zeit
und in einem neuem Kleid

2017 wurde das Taglohn-Modell grundlegend überarbeitet und startete unter dem heutigen Namen Wörking neu durch. Overall Tagwerk wurde zu House Keeping und zog an den Byfangweg.  Wörking bringt seither im Badhysli am St. Johanns-Park Menschen quer aus der Gesellschaft zusammen mit Zeitarbeit, (Zeit-)Räumen und Zeit zum träumen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam die weitere Wörking-Geschichte zu schreiben.

... zu unseren Geschichten

Unsere Geschichten sind so vielfältig wie unsere Fähigkeiten.

Jede einzelne Person- ob Wörker, Kunde, oder Staff – bereichert unsere Community und ermöglicht ein besseres Matching zwischen Auftraggebenden und Wörker. 

Marisa

Marisa ist bei Wörking zugleich Sonnenschein, Home Sitterin und Haushaltsperle. Daneben ist sie auch als Ordnerin an Fussballspielen tätig. So wurde sie auch schon von einem Schuss von Ronaldo am Kopf getroffen. Danach hat er sich persönlich bei ihr entschuldigt und ihr ein Trikot geschenkt.  

Fussball
Gartenarbeit
Francisco Wörking

Francisco ist Teil vom Wörking Staff. Als Chefwörker plant und leitet er Einsätze in der Reinigung. Für Besichtigungen ist er am liebsten mit dem Wörking E-Bike auf den Strassen von Basel unterwegs. 

Ruth Waldvogel ist zugleich Privat- und  Geschäftskundin von Wörking.

“Mit Wörking haben wir sowohl im Geschäft als auch privat zuverlässig geputzte Räume, ohne uns um die Administration kümmern zu müssen.”

Rafael ist Ingenieur, Feuerwehrmann, Alleskönner und Experte für gute Stimmung im Team. Zwischenzeitlich hat er als Wörker gearbeitet und so eine Zeit ohne Festanstellung überbrückt. 

“Wörker sein bedeutet, bereit zu sein, von allen zu lernen, zu teilen, was ich weiss, und bei jeder Gelegenheit (Beruf, Familie, Gesellschaft) mein Bestes zu geben.»

Sabrina Steiner

Sabrina Steiner ist digitale Nomadin. Als Büro nutzt sie “Coworking Spaces“ – da wo sie gerade ist. In ihrer geliebten Heimatstadt schaut sie mit ihrem Laptop gerne bei Wörking vorbei.

“Wörking ist unter den Arbeitsräumen, die ich nutze, etwas ganz besonderes! Die erlebbare Dynamik der Kombination von Arbeit mit Kopf sowie Körper inspiriert mich sehr.»

Unsere Werte:

Hier gehts zum Wörking Manifesto,
das unsere Werte auf den Punkt bringt.

unser home sweet home

Wörking Home sweet Home

Wo?

Wunderschön gelegen am Rande des Basler St. Johanns-Parks und ganz nahe beim Rhein strahlt unser prächtiges Zuhause.

Neu und alt

Hinter den Wänden des schönen, historischen Gebäudes sprudelt sehr viel Freude an Neuem. Keine Wand ohne Farbe, Spruch oder Zeichnung.

Gastfreundschaft à la Wörking

Hier fühlen wir uns zu Hause. Wir teilen gerne: Sowohl die inspirierenden Räume wie auch die grosszügige Terrasse kann man mieten: Seminarraum, Wörkshopraum, Cowörking-Space, Wörkstatt oder alles zusammen – als Eventlöcation. 

Wörking staff

Wörking Staff
Sarah

Kapitänin mit Weitsicht,
Konsens-Schafferin,
Garantin für
soziale Inklusion

Elsbeth

wortgewandte
Sachbearbeiterin,
kreative Dispoplanerin,
gute Seele

Francisco

Tätschmeister Reinigung,
Kundenglücklichmacher
und Kletterwörker

Alena

Warmherzige Gastgeberin
mit Flair für Menschen,
Zahlen und Geschichten

Kavya

Sönnenschein
vom Dienst, angehende
Administrations-
Spezialistin, Wunsch-
Ableserin, charmante
Koordinatorin

Ecken und Kanten

Wir sind das Staff hinter Wörking. Wir lieben Menschen so wie sie sind – mit Ecken und Kanten. Wir sehen uns als Ermöglicher, Vermittlerinnen und Gastgeber. Vor allem aber sind wir «Match­maker», die verschiedene Menschen und deren Anliegen und Wünsche passend zusammenführen.

Rund

Wir schauen, dass alles rund und professionell läuft und alle Beteiligten fair und respektvoll behandelt werden.

Das geben wir zu

Auch wir sind ein wenig Wörkahölics und das ist gut so. Wörking zelebriert das freudvolle Schaffen.

Ausblick

Gemeinsam arbeiten wir an der Zukunft des Taglohn-Modells. Dazu wollen wir auch vermehrt digitale Möglichkeiten wahr­nehmen, um noch mehr Menschen zu erreichen. Gemeinsam mit unseren Kunden und den Wörkern bauen wir etwas auf, das schon heute Vorzeige-Charakter hat für andere Orga­ni­sa­tionen und Regionen.

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben!

Jetzt Newsletter abonnieren
Wörking YEAH
Nadine Saxer
Testimonial

Wörking – das ist Herz, Hand und Verstand. Für alle – auch die, die nicht nur klassische Arbeits­modelle suchen und gerne Menschen ausserhalb ihrer Bubble kennen lernen.”

Nadin Saxer, Drosos Stiftung

Drosos Stiftung

Die Drosos Stiftung unterstützt den Aufbau von Wörking – finanziell, beratend und netzwerkend.